Elternbrief 27.04.2020

Liebe Eltern,

Ab 4. Mai können wir unsere Viertklässler wieder begrüßen. In einem Elternbrief [423 KB] finden alle betreffenden Eltern wichtige Informationen dazu. Wir nutzen jetzt die Zeit und bereiten gemeinsam mit dem Schulträger alles vor, um die notwendigen Sicherheitsvorschriften einhalten zu können. Parallel dazu wird es weiterhin die Notbetreuung geben.
Wann und in welcher Form die anderen Kinder "ihre Grundschullehrer wiedersehen können", wissen wir noch nicht. Da heißt es abwarten und durchhalten.
Regelmäßig erstellen die Lehrerinnen und Lehrer neue Aufgabenpläne und leiten sie an Sie bzw. Ihre Kinder weiter. Für Rückmeldungen von Ihnen sind wir nach wie vor dankbar.

Kinder, die ab dem 27. April den Schulbus nutzen, müssen einen Mund-Nasen-Schutz tragen.
Beachten Sie die neuen Bedingungen für die Notfallbetreuung ab 27. April.
Für die Anmeldung nutzen Sie bitte die Informationen auf unserer Homepage.
(Anmeldeformular ab 27.04. neu) [120 KB]
Bis zum 28.04.2020 muss, wenn Sie es wünschen, die Abmeldung vom Religionsunterricht für das kommende Schuljahr erfolgt sein.

Das Bildungsministerium hat zum Thema Versetzung in Zeiten der Corona-Pandemie [204 KB] einen Brief an Sie verfasst.

Für Fragen ist an Werktagen zu den üblichen Schulzeiten (7.30 – 12.00 Uhr) jemand aus dem Kollegium telefonisch für Sie erreichbar: 038294-78422

Haben Sie Fragen direkt an einen bestimmten Kollegen, hinterlassen Sie bitte eine Nachricht. Sie werden zeitnah zurückgerufen.

Bitte beachten Sie auch die Hinweise auf den Seiten des Bildungsministeriums www.regierung-mv.de/Landesregierung/bm bzw. www.bildung-mv.de. Oder nutzen Sie die Hotline des Ministeriums: 0385 - 588 7174.

In diesem Sinne, bleiben Sie gesund!
Ihr Schulteam