Buchvorstellung, 26.05.2016



Die Schüler der 3. Klassen hatten viel Spaß bei der Mitmach-Geschichte „Aminatas Entdeckung“ von Kirsten Hasler. In diesem Buch entdeckt ein Mädchen aus dem Senegal, dass Ziegen das Brunnenwasser verschmutzen und die Einwohner kein sauberes Trinkwasser haben.
Im Rollenspiel gestalteten die Kinder die Lösungsfindung nach.
Dabei lernten sie, spielerisch die Unterschiede zwischen Dorf und Stadt im Senegal sowie den Unterschied zu deutschen Verhältnissen. Mit einem senegalesischen Lied wurde diese gelungene Veranstaltung abgerundet.