Leichtathletikwettkampf, 30.06.2016

Am 30.Juni fanden die 5. Kinder- und Jugendsportspiele des Landkreises Rostock in der Leichtathletik im Güstrower Niklotstadion statt. Über 300 Schüler der Altersklassen 8 bis 11 kämpften hier in den Einzeldisziplinen Weitsprung, 50m-Lauf, Ballwurf und 800m-Lauf sowie in der 8 mal 100m-Schulstaffel um Zeiten und Weiten.
Auch 18 Kinder aus der Leichtathletikgruppe unserer Schule nahmen an den Wettkämpfen teil. Erfolgreichster Neubukower Schüler war Lion Tayler Block als Kreismeister über 800 Meter, 3. im 50m-Lauf und 6. Im Weitsprung. Vizekreismeister wurden Yasmine Stirnat (50m und Weitsprung), Iven Blattmeier (800m) und Domenik Windt (Ballwurf). Weitere Platzierungen erzielten Fynn Schölkopf (3. über 50m), Henni Steffen und Rike Hartig (4. und 6. über 800m). In der Schulstaffel belegten die Kinder mit Platz 9 einen guten Mittelfeldplatz.
Die Kinder haben für diese Erfolge hart und ausdauernd trainiert. Auch wenn nicht alle kleinen Sportler Urkunden und Medaillen erhalten haben hoffen die beiden Trainer Frau und Herr Keding, dass die Kinder im kommenden Schuljahr wieder zum Training kommen. Was regelmäßiges Üben bewirkt sieht man am Beispiel von Iven und Lion. 2015 wurden sie über 800 Meter noch 7. und 9., in diesem Jahr wurden sie Vizekreismeister und Kreismeister in dieser Disziplin.