Waldolympiade der 4. Klassen

“Waldolympiade“

Die Klassen 4a und 4b trafen sich im April im Panzower-Wald zur Waldolympiade.
Dort gab es 6 Stationen, die wir meistern mussten.
z.b. Baumarten zuordnen, Tannenzapfen werfen, Balancieren.
Unsere beiden Gruppen hießen Waldmäuse, Rotfüchse.

Am Ende siegten die Rotfüchse (4b) knapp mit 4 Punkten.
Für die Gewinner gab es als Preis einen geschnitzte Waldmaus-Pokal.
Wir, die 4a, gingen mit leeren Händen nach Hause.
Trotzdem hat es allen viel Spaß gemacht.

Geschrieben von: Schülern der 4a